Nachrichten Burgebrach

Angler aus Burgebrach zieht großen Wels aus dem Kanal

Der Main-Donau-Kanal ist bei Anglern bekannt für die zahlreichen Fische. Etwa wie Karpfen, Hechte, Aale und Zander. Der Burgebracher Alexander Hermann hat am 26. Juli zwischen Strullendorf und Hirschaid womöglich den Fang seines Lebens gemacht. Nach einer Drillzeit von ungefähr einer viertel Stunde holte er mit Hilfe seines Sohnes Sergej den Wels, der 8 kg wog und 1,10 m lang ist, an Land. 

Steigerwald-News

Viel Spaß beim Lesen! Willst Du immer die neuesten Infos? Dann trage Dich in den Newsletter ein!

Anstehende Veranstaltungen