Nachrichten Burgebrach

Aufstieg in die Landesliga der U19 Junioren der JFG Steigerwald

Reichmannsdorf/Burgebrach. Es ist vollbracht! Mit großen Erwartungen ist die U19 der JFG Steigerwald in  die  BOL  Saison  gestartet.  Das  Saisonziel,  die  Meisterschaft  mit  dem verbundenen Aufstieg  in  die  Landesliga,  wurde  bereits  drei  Spieltage vor Saisonende souverän mit 56 Punkten aus 20 Spielen und dem herausragenden Torverhältnis von 95:10 Toren erreicht.

Lediglich gegen den härtesten Verfolger DJK Bamberg trennte sich das Team zweimal Unentschieden, alle weiteren Spiele wurden souverän gewonnen. Dies ist für die von Carsten Nüsslein trainierten Junioren bereits die vierte Meisterschaft (U14, U16 und U17) in ihrer jungen Karriere. Zu diesen herausragenden Erfolg kam in der Saison noch der Gewinn des Kreispokales Bamberg/Bayreuth, die Oberfränkische Futsal Meisterschaft und der 6. Platz bei der Bayerischen Futsal-Meisterschaft. Da ein Großteil der Mannschaft vom jüngeren Jahrgang ist, wird sich das Team nahezu unverändert der Herausforderung Landesliga stellen.

Bevor am Samstag, 1. Juni 2019 die Meisterfeier in Reichmannsdorf steigt und die sechs Spieler vom Jahrgang 2000 in den Herrenbereich verabschiedet werden, geht die volle Konzentration auf das zweite Saisonziel der JFG Steigerwald U19-Junioren: Aufstieg mit der U19-2 in die Kreisliga.

Steigerwald-News

Viel Spaß beim Lesen! Willst Du immer die neuesten Infos? Dann trage Dich in den Newsletter ein!

Anstehende Veranstaltungen